Früchte

Das Früchtehaus

In unserem eigenen Forschungsprojekt haben wir uns 2014 beschlossen, unsere ältesten und seltensten Sorten im Gewächshaus auszupflanzen. Hier sollen sich die Pflanzen optimal und natürlich entfalten können und eine reiche Fruchternte liefern.

Mittlerweile wachsen in diesem Zitrusgarten über 200 seltene Sorten, die speziell für die Haubengastronomie in Österreich und Deutschland geernten werden. Auch für edle Destillate und in der Konfiserie werden unsere Früchte mittlerweile geschätzt.

Diese in Europa einzigartigen BIO Früchte haben ihren dementsprechenden Wert. Stückpreise bis zu € 100,- € erwarten einen respektvollen und sorgsamen Umgang.

Wenn Sie bei uns auf Besuch sind, bewegen Sie sich bitte achtsam durch den Garten. Gewisse Pflanzen sind so empfindlich, dass es schon beim groben Anstreifen zu Beschädigungen/Brüchen kommen kann.